Pssst, nicht weitersagen!

Tipps & Tricks für deine Bewerbung bei SUFFEL

Eine gute Bewerbung ist der erste Schritt zu deiner Wunschausbildung – deshalb sollte hier nichts schief gehen! Hier haben wir ein paar nützliche Tipps für dich.

Bewerbungsunterlagen sollten sein: Anschreiben mit Lichtbild, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsnachweise, besondere Kenntnisse.

Deine Bewerbung sollte optisch sowie inhaltlich ansprechend sein und uns davon überzeugen, dass du der Richtige für den Job bist.

Bewerbungen sollten per Post oder im PDF-Format als E-Mail bei uns eintreffen.

Dein Anschreiben sollte uns zeigen, warum du ein Teil von SUFFEL werden willst und für den Ausbildungsberuf geeignet bist.

Das Gleiche gilt für deine Person! Abziehbilder sind langweilig – erzähl uns, wer du bist und was dich ausmacht.

Achte darauf, dass du den Einsendeschluss für deine Bewerbung einhältst – je früher du sie zu uns schickst, desto besser.

Mach ein Praktikum bei SUFFEL! Nirgends kannst du uns besser zeigen, was du auf dem Kasten hast.